Anleitung Geschenktüte/Grußkarte mit Kerzenwachs

Anleitung

Tüte/Karte mit Kerzenwachs

Hier habe ich Euch eine einfache Anleitung für eine schnelle tolle Karte oder ein kleines Mitbringsel erstellt. Ihr benötigt dafür eine Präge-Stanzmaschine.

Als erstes prägt Ihr eine Papiertüte, bzw. ein Stück Karton( ( Maße ca.8,5cm x 12,7cm bei einer Kartengröße von ca.10,5cm x 14,7cm und der Verzierkarton hier in grün ca.13,7cm x 9,5cm)

Dann reibt ihr das Geprägte ganz vorsichtig mit Kerzenwachs ein. Ich habe hierfür ein kleines Teelicht verwendet, da es gut zu greifen ist.

Danach geht ihr mit einem Schwämmchen vorsichtig über die Prägung und koloriert das Ganze mit Stempelfarbe ein.

Erneut z.B. mit einem Stück Küchenpapier trocken oder leicht feucht vorsichtig darüber wischen (vintagelook).

Zum Schluß könnt ihr das Ganze nach Euren Wünschen und Vorstellungen verzieren.

Du möchtest  die Materialien dazu bestellen?
Hier hast du verschiedene Möglichkeiten:
 
per Telefon: 0176 40 172 172
per mail: riramira@gmx.de
oder direkt im

Material:

1 Papiertüte

Bigshot oder andere Präge-Stanzmaschine

Kerzenwachs

Schwämmchen

Stempelfarbe

1 (Holz)Klammer

1 Etikett, gekauft, gestanzt/gestempelt ganz nach belieben